Workshop und erstes Treffen der Regionalgruppe Ost

Workshop und erstes Treffen der Regionalgruppe Ost

Am 09.03.2019 fand im Rahmen des Tags der Berliner Krebsselbsthilfe an der Technischen Universität in Berlin ein Workshop zu Aplastischer Anämie und PNH statt, den Herr Prof. Dr. Westermann von der Charité durchführte. Die Teilnehmer hörten interessiert seinen Ausführungen zu Diagnose und den neuesten Entwicklungen in der Therapie zu und hatten im Anschluss Gelegenheit, Fragen zu stellen. Der Tag der Berliner Krebsselbsthilfe bot auch Kurzvorträge und Workshops zu krankheitsübergreifenden Themen an wie Bewegung, Ernährung und sozialrechtlichen Fragen. An unserem Infostand konnten wir anhand eines von der DLH gesponserten Tisch-Rollups die Blutbildung sowie die bei AA und PNH vorliegenden Störungen erläutern.

 

 

Abends traf sich erstmals die Regionalgruppe Ost im Café Hardenberg. Die sieben Teilnehmer ließen den Tag Revue passieren und tauschten sich über diverse weitere Themen aus. Das nächste Treffen ist wieder in Berlin nach dem Patienten- und Angehörigentag in Ulm geplant, der am 11.05.2019 stattfindet.