Zweitlinientherapie

nach Versagen oder Unverträglichkeit der Erstlinientherapie durchgeführte Behandlung gemäß einer Leitlinie