G-CSF

Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor; Gentechnologisch herstellbares Medikament, das die Bildung von Granulozyten fördert und zu einer Ausschwemmung von Stammzellen aus dem Knochenmark in das Blut führt. Er ist relativ gut verträglich, kann aber bei einem kleinen Teil der Patienten vorübergehend zu Fieber und Gliederschmerzen führen.